Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

Am Gewinnspiel können ausschließlich Neukunden teilnehmen. Sie werden automatisch per Facebook-Nachricht benachrichtigt, falls Sie gewonnen haben. Sind Sie noch nicht 16 Jahre alt, muss zwingend eine Einwilligung Ihrer Eltern / Vormund vorliegen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall direkt Kontakt zu uns auf. Sie selbst können in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben. 

Verlost wird der Einsteigerkurs zu den verbindlichen Terminen am 08.01. / 09.01. / 10.01.2019 jeweils 18:45 bei CrossFit-FFB. Zusätzlich erhält der Gewinner 6 Buchungspunkte bis zum 31.01.2019, um an den regulären Stunden teilzunehmen.

Zur Teilnahme sind ausschließlich Personen berechtigt, die den Post UND die Fanpage  liken

Teilnahme nur über Facebook möglich!

CrossFit-FFB (Jennifer Seyffarth und D. Wahrlich GbR), Schloßstr. 160, 82140, info@crossfit-ffb.de) verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname) zum Zwecke der Ziehung sowie Benachrichtigung der Gewinner, und gegebenenfalls bei entsprechender Auswahl zu Werbung, Information und Marktforschung (Analyse des Öffnungs- und Leseverhaltens der Newsletterempfänger.

Sie sind bei Teilnahme am Gewinnspiel nicht zur Abnahme von Marketingmaterialien verpflichtet. Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie an dem Gewinnspiel freiwillig teilnehmen wollen und gegebenenfalls zukünftig die oben benannten Marketingmaterialien an die unten angegebene Adresse zugesendet erhalten möchten, und dass Sie mit der absendenden Person identisch sind. Für die Zusendung des Gewinns übergeben wir Ihre Daten nicht an Dritte.

 Für die Zusendung der Marketingmaterialien übergeben wir Ihre Daten nicht an Dritte.   Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind, bzw. Sie die Zusendung unserer Marketingmaterialien wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keine weiteren Marketinginformationen mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail Kontakt zu uns auf.